Exklusiv nur am Standort OSP im Neuenheimer Feld 710

Unterwasserdruckstrahlmassage

 
Hierbei wird in einer speziellen Wanne eine Massage mittels Wasserdruck durchgeführt.

Die Ziele

  • starken Verspannungen großer Muskeln im Bereich starken Verspannungen großer Muskeln im Bereich von Lendenwirbelsäule, Gesäß, Oberschenkel und Nacken
  • degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule und der großen Gelenke (Arthrosen u.a.)
  • rheumatische Erkrankungen (z.B. Morbus Bechterew) außerhalb des akuten Schubs

Stangerbad

 
Das Stangerbad wird auch als hydroelektrisches Voll- oder Dreiviertelbad bezeichnet. Es wird als Wannenbad mit der gleichzeitigen Anwendung eines Gleichstromes in einer speziellen Therapiewanne ausgeführt.

Die Ziele

Die Kombination der Wirkungen des Wassers und des Stroms ermöglichen ein weitgestecktes Anwendungsfeld um orthopädischen oder auch neurologischen Bereich.

Wirkung des Wassers:

  • Entspannung durch Wärme
  • Entlastung durch den Auftrieb
  • Steigerung des Stoffwechsels

Wirkung des Stromes:

  • Gefäßerweiternd, durchblutungsfördernd
  • Schmerzlindernd
  • Spannungsregulierend
 Nach oben